Topic outline

  • Open Access

    Open Access

    "Veröffentlichungs- und Zugangsmodus v.a. für wissenschaftliche Netzpublikationen, bei dem die Publikationen für jedermann kostenfrei und unbeschränkt zugänglich sind. Sie dürfen allerdings nur im Rahmen urheber- und lizenzrechtlicher Regelungen genutzt werden, die der Autor festlegt. Weit verbreitet ist die obligatorische Nennung des Urhebers. Veränderungen sind nicht zulässig, nicht-kommerzielle Weiterverbreitung dagegen schon (...)"

    (aus: Reclams Sachlexikon des Buches : von der Handschrift zum E-Book / Rautenberg, Ursula. - 3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. - Stuttgart : Reclam, 2015)

  • E-Medien-Angebot der GWLB

    Informationen zum E-Medienbestand finden Sie immer aktuell unter: https://www.gwlb.de/aktuelles/corona/digital/.

  • Weiterführende Literatursuche

  • Fernleihe

  • Digitale Sammlungen der GWLB